Moodboard Reiter

30.04.2022

Sommerfest

Am 08.07.2022 planen wir für und mit euch ein Sommerfest.

Haltet euch den Abend frei und seid dabei!

Das Fest findet ab 17h auf dem Sportplatz hinter´m Schloss statt.

Weitere wichtige Informationen folgen natürlich noch.

Wir freuen uns riesig auf gemeinsame Zeit mit euch!

29.04.2022

Physio gesucht!

24.04.2022

15.04.2022

Frohe Ostern!

13.04.2022

Yin Yoga

 

 

 

 

Wir haben einen weiteren Workshop zum Thema Yoga für euch vorbereitet!

Meldet euch an und taucht tiefer in die Yogawelt ein!

12.04.2022

News April

Unsere neuen Flex-Geräte kommen!

Liebe Mitglieder der villa-Familie,

nun ist es endlich soweit, unsere neuen Geräte kommen am 25.04.2022.

Aus diesem Grund, müssen wir die villa am 25.04. und 26.04. leider schließen.

Die insgesamt fünf EGYM Smart Flex Geräte bieten euch das erste smarte Mobilitäts- und Flexibilitätstraining.

Auch diese Geräte stellen wir wieder individuell auf dich ein und mit Hilfe von Licht- und Vibrationssignalen hast du die ideale Belastungs- und Pausenzeit, für ein korrektes und zielgerichtetes Training.

Alle Trainingseinheiten werden auch hier wieder in eurer EGYM App dokumentiert und sind jeder Zeit für euren Trainer und euch einsehbar.

Nimmt die Flexibilität mit dem Alter ab?

Definitiv JA!

Zwischen dem 30. und 70. Lebensjahr nimmt die gesamte Beweglichkeit um 20-30% ab.

Der Grund dafür ist die Verringerung der Anzahl der Sakromere.

Verbessert sich deine Flexibilität durch Muskellängentraining?

Definitiv JA! Denn es löst den Aufbau von Sakromere aus.

EGYM Smart Flex trainiert nicht nur einzelne Muskeln, sondern mobilisiert den gesamten Körper. Durch gezieltes Training von verkürzter Muskulatur in die Länge, sind bereits nach den ersten Trainingseinheiten positive Effekte, wie eine verbessertes Haltungs- und Körpergefühl, spürbar.

Nach zwei Wochen Training lassen sich zudem erste Beweglichkeitsverbesserungen messen.

Muskellängentraining statt Dehnen

„Mein Muskel ist verkürzt“. Diese Aussage kennt nahezu jeder von uns. Das Interessante daran ist, dass es bisher nicht bewiesen war, dass ein Muskel tatsächlich an Länge verlieren kann. Schon gar nicht, dass wir ihn wieder in die Länge trainieren können.

Ca. 80% der Rücken- und Gelenkbeschwerden sind auf muskuläre Dysbalancen zurückzuführen

Weiß man, dass diese muskulären Dysbalancen durch muskuläre Verkürzungen und mangelnde Muskelaktivierung entstehen, dann ist klar warum Beweglichkeits– und Krafttraining so wichtig für den Körper ist.

In der heutigen Gesellschaft ist unser Leben meist nach vorne ausgerichtet. Das hat zur Folge, dass sich unsere hintere Halsmuskulatur, unsere Brust-, Bauch- und Hüftbeugemuskulatur dieser Position nach und nach anpasst – die Muskeln “verkürzen” sich.

Aktive Belastung in einer vorgespannten Gelenkposition löst Muskellängenwachstum aus

Im Gegensatz zum klassischen Krafttraining oder auch dem statisch-passivem Dehnen, wird der Muskel beim Muskellängentraining aktiv in einer „vorgedehnten” Position belastet. Der daraus entstehende Reiz löst das gewünschte Muskellängenwachstum aus. Der Muskel besitzt anschließend mehr Sarkomere (kleinste Einheit der Muskulatur) als vorher.

Das fühlt sich zwar wie “Dehnen” an, entspricht aber einem statischen Krafttraining in der Gelenk-Endposition. Dieses Prinzip des Muskellängen- und Beweglichkeitstrainings ist die Basis von EGYM Smart Flex.

Klassisches passiv-statische Dehnen löst kein Muskellängenwachstum aus

Wer jetzt glaubt mit “Dehnen” könne man den gleichen Effekt erzielen, der irrt, denn für eine nachweisbares Muskellängenwachstum ist der muskuläre Reiz (auf die Z-Streifen) unerlässlich. Bei herkömmlichen Dehnmethoden werden die Muskelfaser kurzzeitig auseinander gezogen. Nach der Dehnung ist zwar der Muskeltonus geringer allerdings hat sich die Anzahl der Sarkomere (kleinste Einheit der Muskulatur) nicht verändert.

Fazit:

Zusammenfassend kann man festhalten, dass kein klassisches “Dehnen” notwendig ist, wenn man beim herkömmlichen Muskeltraining in einer möglichst großen Amplitude (maximale Range of Motion) trainiert und gezielt durch EGYM Smart Flex Training Muskellängenwachstumsreize setzt.

Ecke
Zitat villa Die villa vitale ist mehr als nur ein Ort,
an dem Menschen trainieren.  Zitat villa
villa vitale

Kontakt

villa vitale Betreibergesellschaft mbH
Bernauer Str. 100, 16515 Oranienburg

Telefon:
03301 / 204868
Fax:
03301 / 204869
E-Mail:

Sie haben noch Fragen?

Gern können Sie uns auch eine Nachricht
über das Kontaktformular senden.

Öffnungszeiten

Sportstudio:

Mo - Fr                         08:00 - 20:30 Uhr

Sonntag                       08:30 - 14:00 Uhr

Physiotherapie:

Montag - Freitag    08:00 - 20:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Nach oben
Störer