Moodboard Reiter

Fair-Play-Cup der Raptors

Am 11 Mai startete der Fair-Play-Cup der Oranienburger Raptors in Oranienburg. Viele Teams meldeten sich an und kämpften um das Lederei. Das Wetter hat gepasst, die Kinder hatten Spaß und die Erwachsenen konnten wieder bei Kaffee und Kuchen ihre Kinder anfeuern. Es war ein überaus gelungenes Event und Rico Schmidt, Vereinsvorsitzender, kann wirklich stolz sein.

Und was hat die villa vitale damit zu tun? Die Raptors und die villa vitale sind eng verbunden. Wir unterstützen den noch jungen Verein wo wir nur können. Dieses Mal war es unsere Kathi die mit Mikro, lauter Musik und ordentlich viel Motivation die Kids begeistert hat. Eine Erwärmung für alle Teams zu Beginn des Turniers und als Eröffnung kann sich sehen lassen und jeder hat auch Spaß daran.

 

Erste Hilfe für das Villa-Team

Die villa vitale im Lernmodus

Wir sind wieder fit in „Erste Hilfe“. Am 18.04 gab es bei uns im Hause eine interne Weiterbildung vom Deutschen Roten Kreuz für unser Team. Wir brachten uns wieder auf den neusten Stand und wiederholten bereits Gelerntes. Es wurde viel verbunden, gedrückt, gelegt, ausprobiert und sehr sehr viel gelacht. Danke an unseren René, der hoffentlich in 2 Jahren uns wieder spannende Aufgaben gibt.

Tag der offenen Tür 2019

 

Das Team der villa vitale lädt ein, zum Tag der offenen Tür! Machen sie sich ein Bild von uns und kommen sie vorbei! Spannende Vorträge können kostenfrei besucht werden und gerne führen wir sie durch unsere Räumlichkeiten und beantworten natürlich all ihre Fragen.

Auch das Sanitätshaus Seeger wird zugegen sein und bietet einen Venenfunktionstest an. Machen sie den Vorsorge-Check und gehen sie auf Nummer sicher!

Bei Interesse an unseren Fachvorträgen können sie sich gerne unter 03301 / 204868 kostenfrei anmelden und sich einen Platz sichern.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Bei Interesse an unseren Fachvorträgen melden sie sich einfach kurz unter 03301 / 204868 an, oder kommen sie vorbei.

 

Wir freuen uns auf ihren Besuch!

 

Praktikant sucht Versuchskaninchen

Wir bekommen ab dem 11.02 Verstärkung durch Jenny, unsere hauseigene Praktikantin. Da Kaffee kochen und kopieren als Tätigkeitsfelder weg fallen, suchen wir Versuchskaninchen an denen sie sich austesten kann. Keine Sorge, sie kann das, aber Übung macht bekanntlich den Meister und wir wollen sie dabei unterstützen.

Termine bei Jenny gibt es am Tresen oder unter 03301 / 204868.

Wir freuen uns auf deine Anmeldung!

Weihnachtsfeier

Liebe Mitglieder,

bitte beachtet, dass die villa vitale am 07.12.2018 nur von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet hat!

Grund dafür ist unserer alljährliche Weihnachtsfeier.

Vielen Dank für Euer Verständnis!

 

Raptors Cup 2018

Wir haben Verstärkung bekommen!

YEAH! Unser Team wird wieder ein Stück größer!

Wir freuen uns ab September mit Nadine zusammen zu arbeiten.

Daher gibt es  ab sofort freie Termine in unserer Physiotherapie.

 

Jetzt Termine vereinbaren für Physiotherapie!

03301 / 204868

oder kommt vorbei in der Bernauer Straße 100!

 

Drachenbootrennen 2018

Auch in diesem Jahr hieß es wieder: „ Are you ready? Attention! Go“ – das allseits beliebte Drachenbootrennen. Wir haben uns viel vorgenommen. Die Pleite aus dem vergangenen Jahr (Platz 20)wollten wir als Ansporn nehmen, so startete das Team der villa vitale, diesmal bereits im Mai mit dem ersten „Trockentraining“ in der villa vitale. Alle Teilnehmer bekamen Hausaufgaben, die zur Verbesserung der letztjährigen Leistung führen sollten. Dann ging es konzentriert und hochmotiviert 3x auf‘s Wasser zum Training. An dieser Stelle einen großen Dank an das Wassersportzentrum für die super geleiteten Trainingseinheiten.

Und am Samstag den 16.06. war es dann endlich soweit, Wettkampftag!

Die Ansage lautete: „Top Ten“!

Die Ernüchterung nach dem 1. Rennen war groß, die Zeit war unteres Mittelfeld, 1:36:80. Nun hieß es das Team zu motivieren, letzte Feinheiten abstimmen und auf ins 2. Rennen. Und siehe da, 1:32:56. Deutliche Steigerung zum 1. Lauf. Die Freude war riesig, das Lob war groß und der Ansporn für den letzten Lauf war geweckt. Wir stärkten uns mit Bratwurst, Kuchen und frischem Obst, bekamen einen letzten Hinweis von unserem persönlichen Trainer vor Ort, einen Dank an Olaf, und starteten gegen die 20 Samuras ins letzte Rennen. Die Chance diese Truppe zu besiegen war gering, wir wollten es dennoch versuchen und gaben alles! Am Ende lag die Differenz bei nicht mal einer Sekunde. Der Jubel war riesig, der Körper war voller Gänsehaut, das konnte nur ein Top Ten Platz werden.

Die Siegerehrung lies es dann Gewissheit werden. Platz 6 von 34! Das letzte Rennen absolvierten wir mit einer grandiosen Zeit von 1:29:88, der Wahnsinn. Wir schrien, wir jubelten, wir sprangen vor Freude, es liefen Freudentränen, wir fühlten uns wie die Besten! Und wir sind die Besten des Mittelfelds, denn die Plätze 1-5 waren deutliche 5sec. von uns weg und paddeln doch in einer anderen Liga. Nicht einmal zwei starke Rennen mit einer 1:29:00er Zeit hätten uns einen Platz höher katapultiert. Daher kann man voller Stolz sagen, wir sind „The Best of the Rest“!

Das Ziel, Top Ten, war erreicht!

Einen riesigen Dank an alle Helfer, ihr ward spitze! Ihr haltet uns den Rücken frei, habt hilfreiche Tipps für uns, spornt uns zu Höchstleistungen an und verköstigt uns kulinarisch. Danke, es war ein rundum perfekter Tag.

Kollege gesucht!

Wir suchen ab sofort Verstärkung! Vollzeit / Teilzeit

Dich erwartet:
– Ein tolles Team
– Eigenverantwortliches Arbeiten
– Abwechslungsreiche Tätigkeiten
– Tobe dich in unseren 5 Behandlungsräumen aus, nutze unseren Gerätepark oder gestalte eigene Kurse. Oder vlt. ganz was Neues? Deiner Kreativität sind bei uns keine Grenzen gesetzt!
– Entwickel bei uns dein Potential

Wir bezahlen übrigens auch deine Weiterbildung!

Melde dich bei uns! Wir freuen uns auf dich!

f.beyer@villa-vitale.de

oder 03301 / 204868

Fahrradtour mit Bertram

34! Mitglieder radelten am Samstag dem 26.05 von Oranienburg über Briese nach Hohen Neuendorf. Unser Bertram hat mal wieder alles perfekt organisiert und nichts konnte die Truppe abhalten. Nicht einmal 2 platte Fahrradschläuche. Nummer 1 wurde fix ausgetauscht, bei Nummer 2 gab es Nachbarschaftshilfe der besonderen Art. Auf Nachfrage nach einem Fahrradschlauch bei einem Anwohner, bekamen wir gleich ein ganzes Fahrrad zum Leihen.

Die Sonne lachte den ganzen Tag, alle Mitglieder hatten ihren Spaß.  Da freuten sich natürlich auch alle nach getaner Arbeit einzukehren und bei Radler und Schnitzel sich selbst zu feiern!

 

Vielen Dank an alle Teilnehmer und besonders natürlich an unseren Bertram, der mal wieder eine wunderschöne Tour für uns herausgesucht hat.

 

Vielen Dank und bis zum nächsten Mal!

Frühlingsradtour 2018

Auch in diesem Frühjahr findet wieder eine Radtour statt.

 

Motto: „Wusstet Ihr schon…?“

Termin:           26.05.2018

Treffpunkt:      REWE-Parkplatz Lehnitzstraße

Uhrzeit:           09:30 Uhr

 

Sprecht uns bitte an zwecks Teilnehmerliste und Essensauswahl!!!

Wir radeln Richtung Borgsdorf, dort über die Gleise und folgen dem Radweg ins Briesetal. Unterwegs erfahren wir Bekanntes und vielleicht auch Neues zu allerlei Dingen. Im Briesetal besuchen wir die Waldschule und haben dort Zeit, uns umzuschauen.

Natürlich wollen wir auch eine kleine Runde entlang der Briese machen, einem natürlichen Kleinod direkt vor unserer Haustür. Hier heißt es allerdings aufpassen, denn wir befahren Waldwege und die sind bekanntlich holprig. Wer sich nicht traut, bleibt in der Waldschule und schaut sich weiter um.

Anschließend radeln wir weiter Richtung Birkenwerder und nehmen hier den Weg zum Mittagessen über den abenteuerlichen Briesesteig. Wer unsicher mit dem Radeln ist, der schiebt sein Rad. Die Aktiveren warten immer auf die, die ihr Rad darüber schieben.

Zum Mittagessen kehren wir in die Havelbaude ein. Hier machen wir es so, wie im vergangenen Jahr, es liegt eine Liste der Speisen vor, in die jeder seinen Essenswunsch einträgt. Der wird dann 3 Tage vorher abgegeben, so dass wir damit etwas Zeit gewonnen haben.

Die Rücktour verläuft bis Birkenwerder Kirche und von da auf dem Radweg nach Oranienburg, wo jeder seinen Heimweg individuell gestaltet.

Frohe Ostern

 

 

 

Das Team der villa vitale wünscht allen ein wunderschönes Osterfest, viele versteckte Osternester und Zeit mit der Familie.

Wir haben über die Feiertage geschlossen, freuen uns allerdings schon auf den Osterdienstag um mit euch die Schokoladeneier wieder abzutrainieren.

 

Weihnachtsfeier 2017 der Countdown

Es ist wieder soweit. Das Team der villa vitale ist im Theaterrausch. Dieses Jahr führen wir zum 10ten Mal ein Stück für unsere Mitglieder auf. Als Bühne nutzen wir wieder einmal die Räumlichkeiten des Kulturhauses Friedrich Wolf in Lehnitz. Unsere Regisseurin Tina ist schon beinahe am Verzweifeln mit uns „Profis“, aber wir sind uns sicher: dieses Jahr werden wir alles toppen.

 

Natürlich gibt es wieder ein Buffet von unseren Mitgliedern und es wird getanzt zur Musik von DJ Sven.

Wir freuen uns jetzt schon wie ein Schneekönig auf diesen riesen Spaß!

 

Freitag 08.12.17

Kulturhaus Friedrich Wolf in Lehnitz

Friedrich Wolf Straße 31

17.00 Uhr Einlass

18:30 Uhr Beginn

22:30 Uhr Ende

Oranien Raptors Cup 2017

Petrus hat es gut mit uns gemeint. Am Samstag dem 16.09 fand in Oranienburg auf dem Sportplatz hinter dem Schloss das Turnier der U8 und U10 im Rugby bei strahlenden Sonnenschein statt. In spannenden Matches lieferten sich die Kleinen Sportlerhelden ein großartiges Turnier. Die Mannschaften sind teils sogar aus Leipzig angereist um dabei sein zu können.

Unter dem Motto „Alkoholfrei Sport genießen“ haben wir als villa vitale auch unseren kleinen Beitrag leisten können. Unsere Kathrin hast bereits zu Beginn mit den kleinen Rackern eine musikalische und sportliche Erwärmung gemeistert und im Anschluss konnten Groß und Klein unseren Parcour bestreiten, Alkoholfreie Getränke genießen, oder einfach nur die Sonne in unseren Liegestühlen genießen. Besonderer Clou war die Promille-Brille die einen Alkoholspiegel von 0,8 Promille simulierte. Erwachsene und auch Kinder hatten so einige Probleme, den vorher so einfachen Parcour mit Slalom, Trittleiter und Wurfübungen mit diesem Handicap zu absolvieren. Am Ende war es ein riesen Spaß und zeigte spielerisch wie viel Einfluss Alkoholkonsum hat.

Jeder Teilnehmer durfte sich dann auf unserer Leinwand mit einem Fingerabdruck verewigen.

Schlussendlich war der komplette Tag gelungen und als Sieger konnte der Berliner SV hervorgehen.

Raptors Cup U8

  1. BSV/VRC
  2. RK 03
  3. Raptors
  4. Potsdam

Raptors U10

  1. BSV
  2. VRC/Hennigs.
  3. Potsdam
  4. Raptors
  5. StahlBrandenburg
  6. Rugby Union Hohen Neuendorf
  7. Scorpions Leipzig

Ein großes Lob geht an die Oranienburger Raptors die das erste Mal diesen Event organsiert haben und an alles gedacht haben. Die Planung war auf den Punkt genau und selbst der Bürgermeister war zugegen.  Wir können uns nur bedanken, dass wir an diesem tollen Tag dabei sein durften und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Oranien Raptors Cup 2017

Am 16.09 wird es nicht nur ein Apfelfest im Schlosspark geben, sondern auch ein fulminantes Spektakelturnier der U8 und U10 im Rugby. Nicht nur Kuchen, Getränke und eine Hüpfburg wird es geben, sondern natürlich auch viel Gerangel um die Eiermurmel auf dem Platz. Ein Blick lohnt sich und wer weiß – vielleicht findet ja der Ein oder Andere einen neuen Lieblingssport.

Die villa vitale ist natürlich auch dabei und wird Jung und Alt motivieren, alkoholfrei Sport zu genießen. Stellt euer Geschick auf die Probe mit unserem herausfordernden Parkour und dem Blick durch die Alkoholbrille und gewinnt tolle Preise!

Kommt vorbei und besucht uns!

16.09.2017

Sportplatz hinter dem Schloss

kick off: 10:00 Uhr

Eintritt Frei

Entspann dich Mal!

Kopfschmerzen?

Rückenschmerzen?

Schlafstörung?

Muskelverhärtungen?

oder einfach nur gestresst?

Das Mittel dagegen könnte pure Entspannung sein!

Meld dich jetzt an für den Kurs:

„Progressive Muskelentspannung nach Jacobson“

in 10 Lerneinheiten lernst du dich zu entspannen und den Alltag hinter dir zu lassen.

Dienstags – 20.00 Uhr

ab dem 05.09.2017

Weitere Infos gibt es am Tresen oder unter 03301 / 20 48 68

Dieser Kurs wird von den Krankenkassen finanziell unterstützt und ist als Präventionskurs nach §20 zertifiziert.

Lauf mit Jenny, lauf!

Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel – Und diese ganzen Kalorien müssen wieder abtrainiert werden!

Unsere Jenny zeigt dir an der frischen Luft wie das richtig geht. Mit Technikschulung, Lauf-ABC und gemeinsamen Laufen am schönen Lehnitzsee trainierst du deine Koordination und kräftigst deine Muskulatur. Damit auch keiner eine Ausrede hat, gibt es zwei verschiedene Kurse. Vormittags werden die müden Knochen beim Walken herausgefordert und Nachmittags wird zügig gelaufen. Jenny wird euch ein Ganzkörpertraining in der Natur bieten, das Lust machen wir auf mehr.

Stärke dein Herz-Kreislauf- und dein Immunsystem!

 

 

ab 17.07.17 – Dienstag, 9-10 Uhr Walking

ab 19.07.17 – Donnerstag, 18-19 Uhr Lauftraining

 

21. Drachenbootrennen

Es war wieder soweit – das Stadtfest in Oranienburg vom 16. – 18. Juni. Und was gehört zum Oranienburger Stadtfest wie der Senf zur Wurst? Natürlich unser Drachenbootrennen. Die villa vitale hat wieder ein Team auf die Beine gestellt und zusammen mit dem Wassersportzentrum in Oranienburg das Wasserstechen trainiert. Natürlich durfte anschließend die gesellige Runde nicht fehlen, bei der das Training ausgewertet, Taktiken besprochen und das ein oder andere Kaltgetränk genossen wurde. Unsere Mannschaftskapitänin Diana organisierte wieder einen Tag vor dem Rennen den perfekten Platz für unsere Kommandozentrale am Havelufer. Und so trudelten am Tag des Rennens zwischen 8 und 9 Uhr die heroischen Drachenkämpfer der villa ein, bauten Bänke, Klappstühle und das Bierfass auf, wurde Kaffee bereitgestellt, der Kuchen angeschnitten und die Motivation gebügelt. Zur Eröffnung des Rennens gab unsere Sporttherapeutin Kathrin wieder für alle 600 Besucher und Teilnehmer eine sportliche Erwärmung bei saftigen Beats. Nun galt es den 9. Platz des Vorjahres mindestens zu halten, die Erwartung des Teams gingen aber natürlich in Richtung Sieg. Schon im ersten Rennen wurden unsere Erwartung leider etwas gedämpft.

 

Statt gegen „das Boooooooooooooooooot“, der FC Bayern München des Oranienburger Drachenbootrennens, sollten wir gegen den Karnevalskutter antreten. Die zogen uns natürlich nicht nach vorne, wie „das Boooooooooooooooooot“ es getan hätte, sondern schwammen förmlich auf unserer Welle. Wir schafften 1:37:56 im ersten Rennen. Das war eine kleine Motivationsbremse für unser Team. Es folgten Taktikgespräche, Kuchenmassaker und Sonnenbaden um dann in den folgenden Rennen leider nicht deutlich eine Steigerung zu erzielen. 1:35:36 im letzten Lauf sorgten dann dafür, dass wir zum Schluss Platz 22 behalten sollten. Wir können trotzdem zufrieden sein mit uns und mit diesem tollen, wahnsinnigen schönen, grandiosen Tag! Es hat mal wieder unfassbar viel Spaß gemacht mit allen Beteiligten und das Team der villa möchte sich nochmals ausdrücklich bei allen Teilnehmern, Helfern und klatschenden Händen bedanken – ihr wart wie immer Spitze!

Aufstehen – Krone richten – weiter

Nächstes Jahr wird es Platz 1!

 

 

Ecke
Zitat villa Die villa vitale ist mehr als nur ein Ort,
an dem Menschen trainieren.  Zitat villa
villa vitale

Kontakt

villa vitale Betreibergesellschaft mbH
Bernauer Str. 100, 16515 Oranienburg

Telefon:
03301 / 204868
Fax:
/
E-Mail:

Sie haben noch Fragen?

Gern können Sie uns auch eine Nachricht
über das Kontaktformular senden.

Öffnungszeiten

Sportstudio:

Mo - Fr                         08:00 - 20:30 Uhr

Sonntag                       08:30 - 13:00 Uhr

Physiotherapie:

Montag - Freitag    08:00 - 20:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Nach oben