Moodboard Reiter

Hol Dir Deinen Muskelkater für das Wochenende!

Jeden Freitag, 10:00 Uhr werden Mauzi-Muskel-Kater in unserem Kursraum verteilt. Unsere Diana stellt dich von Kopf bis Fuß für’s Wochenende ein. Gemixte, abwechslungsreiche Übungen für jedes Alter machen dich Fit, die Muskeln elastisch und geben dir ein gutes Gefühl.

Starte trainiert in das Wochenende und tausche den Schweinehund gegen den Muskelkater!

Freitag

Von Kopf bis Fuß

10:00 – 10:45 Uhr

mit Diana

Für Mitglieder kostenfrei

10er Karte 99,90 € für Gäste (inkl. Sauna)

Unsere Neuen

  1. Wir freuen uns über Teamnachwuchs!

Nicht nur am Tresen, sondern auch auf der Trainingsfläche bekommt das Team ab jetzt Unterstützung von Peggy (Trainerin) und Emy (Rezeption). Peggy ist jederzeit für euch da, wenn ihr Fragen zu eurem Trainingsprogramm habt. Ihr werdet oft erleben, dass sie euch anspricht, euch beim Training unterstützt, anleitet und motiviert. Denkt daran, dass regelmäßige Kontrolltermine euch helfen euch sportlich weiterzubringen. Neue Übungen bringen Abwechslung, Spaß und helfen beim individuellen Trainingswunsch. Diese Termine sind für alle Mitglieder kostenfrei und können jederzeit, in regelmäßigen Abständen gebucht werden. Holt euch am besten schnell einen Termin!

Auch unsere Emy, unser Kücken an der Rezeption freut sich auf euch. Jeden Freitag bessert sie bei uns ihr Taschengeld auf und schnuppert in das Berufsleben. Immer mit einem Lächeln steht sie euch mit Rat und Tat beiseite und begrüßt euch in der villa vitale.

Bei den beiden soll es aber nicht bleiben! Wir brauchen weiterhin Verstärkung für unser Team! Physiotherapeuten und Sporttherapeuten sind bei uns gerne gesehen, die ein gut harmonierendes Team, flexible Arbeitszeiten und persönliche Entfaltung im Job zu schätzen wissen. Bewerbt euch! Wir freuen uns auf euch!

Sport frei!

 

Schöne Weihnachten

Wir wünschen allen Mitgliedern, Patienten und Freunden der villa vitale eine wunderschöne Weihnachtszeit und einen großartigen Start in das neue Jahr!

 

Ein neues Jahr rückt uns entgegen…

Ein neues Jahr rückt uns entgegen;

es bringe Dir viel Glück und Segen,

erfülle Dir die Wünsche all‘

ob noch so groß sei ihre Zahl.

Die Zukunft müsst‘, hätt‘ ich zu walten,

sich Dir auf’s freundlichste gestalten.

ein sonniger Herbsttag voller Kurse

Zeige deiner Freundin oder Freund was du bei uns machst und gewinne einen Trainingspartner!

Das war das Motto des Herbstspezial-Tages am 06. November in der villa vitale. Den ganzen Tag gab es Kurse am laufenden Band – natürlich kostenlos für unsere Mitglieder und die die es werden wollten.

Von Zumba, über FaszienFit hin zur Rückenschule war alles dabei und wurde interessiert besucht. Jeder konnte an diesem Tag sich unsere villa mal genau anschauen und unsere Mitglieder zeigten ihrem Umfeld, wie schön es bei uns ist und was man so alles machen kann. Zur Stärkung gab es selbstgebackenen Kuchen von unseren Mitgliedern und unserem Team.

Gesundes Obst durfte natürlich auch nicht fehlen und so schnatterte man den ganzen Tag, trank Kaffee, labte sich am Buffet und trainierte gleich den Kuchen in den zahlreichen Kursen wieder von der Hüfte.

Wir danken allen Helfern die uns so tatkräftig unterstützt haben und natürlich auch den Mitgliedern und deren Gästen für das zahlreiche Erscheinen und Schnuppern. Der Eine oder Andere hat einen neuen Trainingspartner gewonnen und sogar seinen ganz persönlichen Lieblingskurs gefunden.

Gemeinsam in den Herbst - unser Hersbstspezial

 

Mitten in der bunten Jahreszeit geben wir dir die Möglichkeit unser buntes Programm kennen zu lernen.

 

…komme mit einem Freund, Nachbarn, Kollegen oder Verwandten und genieße…

Ein tolles Kursprogramm

Kaffee und Kuchen

Sauna

Massagen

Spezielle Angebote

Am 06.11.2016

9:00 – 16:00 Uhr 

Trage dich und deine Begleitperson in die Liste deines Wahlkurses ein. Zeige deiner Begleitperson dein Studio und gewinne ihn/sie vielleicht sogar als deinen neuen Trainingspartner/in.

 

Kursprogramm am Sonntag 06.11.2016

__________________

9:30 Uhr Zumba Gold mit Kathrin

10:30 Uhr Faszientraining mit Angela

11:30 Uhr Kopf bis Fuß mit Diana

12:30 Uhr Faszientraining mit Angela

13:30 Uhr Gesunder Rücken mit Anna

14:30 Uhr Zumba Fitness mit Kathrin

__________________

Bei Interesse an einem Massagetermin bitte vor Ort oder telefonisch unter 03301 204868 deinen Wunschtermin sichern.

Profitiere zusätzlich von Sonderkonditionen die nur an diesem Tag erhältlich sind!

 

Radltour 2016

Petrus hat Humor! Das hat er am Wochenende deutlich gezeigt, als er uns zu unserer Radtour, nach 2 Wochen strahlendem Sonnenschein, nun Wolken und Regen brachte. Als man morgens aus dem Fenster sah und den Strippen zuschaute, wie sie vom Himmel regneten, hätte man glauben können das von 39 angemeldeten Radlfreunden nicht einer sich auf seinen Drahtesel schwingen würde, um bei unserer Jährlichen Radtour dabei zu sein.

Falsch gedacht! Alle sind erschienen, mit richtiger Kleidung und guter Laune ging es mit knapp 3 dutzend aktiven Mitgliedern vom Treffpunkt zur Einflughalle Heinkel. Dort konnte man den erklärenden Worten unseres Sportfreundes Bertram lauschen und etwas über die Geschichte dieses Bauwerks erfahren. Weiter ging es dann nach Velten, wo wir zuerst wieder von Bertram etwas zur Siedlungsentwicklung erfuhren und dann im Ofenmuseum zur Geschichte von Hedwig Bollhagen. Wir schlenderten also durch das älteste und bedeutendste Ofenmuseum Deutschlands und nach 300 Jahren Kunst- und Kulturgeschichte des Ofens haben wir Hunger auf warme Speisen bekommen. Alsbald kehrten wir in die „Scharfe Kurve“ ein und labten uns an Kohlroulade, Schnitzel und Wolfsbarsch. Zeitlich hätten wir es nicht besser treffen können, denn genau zur Essenzeit schickte Petrus seinen nächsten Wasserschwall.

Gesättigt und gestärkt machten wir uns dann auf den Weg nach Schwante/Germendorf. Nach längerer Strecke, zu der uns Petrus nochmals etwas Regen bescherte, um uns abzukühlen, kehrten wir im Forsthaus Sommerswalde ein. Kaffee und Kuchen sorgten in der Scheune für gemütliche Atmosphäre.

Der Weg Heimwärts in Richtung Oranienburg war dann noch die letzte kleine Hürde und alle verabschiedeten sich und zogen ihrer Wege.

Vielen Dank für die Große Teilnahme. Es hat uns wieder viel Spaß gemacht mit euch, und wir freuen uns schon jetzt auf die Radtour 2017!

Ein sehr großer Dank geht an Bertram Krenz, der sich um die komplette Organisation der Radtour gekümmert hat.

Schwingt Euch mit uns aufs Radl!

Es ist wieder soweit! Wir radeln mit Euch durch unsere schöne Region. Dieses Jahr gibt es Novum. Nicht wir haben die Radtour organisiert sondern unser Sportkamerad Bertram.

Er hat sich eine schöne Route für uns ausgedacht, abgefahren und erkundet. Es geht von Oranienburg zur Einflughalle Heinkel, wo uns Bertram etwas über die Historie erzählen wird. Weiter geht es dann nach Leegebruch zum Hedwig-Bollhagen-Museum, wo jeder der will für 4,50 € Geschichte auf sich wirken lassen kann.

Nachdem in der „Scharfen Kurve“ unsere leiblichen Gelüste gestillt worden sind geht es weiter über Bärenklau nach Germendorf und wieder zurück nach Oranienburg.

 

 

 

Die Eckdaten:

 

Start: Sonnabend 17.09.2016 – 9:30 Uhr

Treffpunkt: Aral-Tankstelle in der Berliner Straße

Anmeldung am Tresen in der villa vitale. Bitte tragt Euch in die Listen ein, damit mir in der „Scharfen Kurve“ genug Plätze reservieren können.

Wir freuen uns auf Euch!

9. Platz beim 20. Drachenbootrennen in Oranienburg

Samstag, 7:30 Uhr in Oranienburg. Halb verschlafen und in Gedanken noch bei dem 1:1 England gegen Russland Spiel, rollt das Fahrrad an den Havelwiesen gezielt zur Absperrung mit dem kleinen Schildchen „villa vitale“. Es dauert keine 3 Sekunden und die Teamchefin Diana naht mit festem Schritt und gibt die ersten Anweisungen: „Alles ist im Auto, es muss nur aufgebaut werden. Hopp Hopp!“ – Gesagt, getan. Dank der Hilfe des Nachbarteams standen die beiden weißen Pavillons ruck zuck an Ort und Stelle und dauerte auch nicht lange, da trudelten auch langsam weitere Teammitglieder der Vitale-Drachen ein. T-Shirts, Trinkflasche und ein Motivationsgruß wurden ausgeteilt und man bereitete sich mental auf das Rennen vor.

Schon knapp eine Stunde vor ihrem großen Auftritt wackelt und tanzte unsere Kathrin durch unser Team und versprühte fantastische Laune. Dieser Funken sprang dann auch auf die anderen Teams über als Kathrin zu ihrer Erwärmung ansetzte und die knapp 600 Teilnehmer mitriss mit ihrem Trainingsprogramm, welches natürlich auf die folgenden Anstrengungen des Tages ausgerichtet war. Der Applaus war ihr gewiss und wir hatten den Vorteil, dass jeder schon mal unseren Namen gehört hat, damit sie wussten, von wem sie überholt werden.

Die Sonne lachte uns den ganzen Tag an und nach unserem ersten Lauf gegen das Team „Undercover“ war uns allen klar: Das kann was werden! Während der Wartezeit verköstigten unsere unersetzbaren Helfer uns mit Kuchen, Kaffee, Getränken, Salaten und und und. Zum Mittag wurde der Grill durch unseren Grillmeister Ingo angeheizt, der locker 3 Michelin Sterne verdient hat. Die Rahmenbedingungen hätten also besser nicht sein können. Und eben Diese trugen auch ihren Teil dazu bei, dass wir unseren Platz in den nächsten 2 Läufen halten konnten und unsere Teamchefin Diana zum Schluss die Urkunde für den 9. Platz in die Höhe halten konnte!

Wir danken allen Teammitgliedern, Helfern, Unterstützern und allen helfenden und klatschenden Händen für die großartige Unterstützung und Leistung! Ihr seid absolute SPITZE!!!!!

Ein besonderer Dank gilt natürlich auch dem Wassersportzentrum Oranienburg für die professionelle und großartige Organisation und Moderation.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr!

die villa vitale auf Klassenfahrt

Pünktlich um 10:30 Uhr traf sich die Klasse 1a vor der villa vitale, um mit dem Schulbus in den Harz zu düsen. Selbstverständlich wurden im Schulbus auch Lieder geträllert. Von Dr. Alban bis Macarena wurde der Best Of 90’s Mix geschmettert. Die Stimmung war schon jetzt ausgelassen, Verwarnungen blieben aber aus.

Angekommen in Ilsenburg begrüßte uns die ortskundige Lehrerin Frau Anna mit einem strickt einzuhaltendem Ablauf- und Lehrplan. Also machte sich die Klasse sofort auf, den ersten Gipfel zu besteigen. Das Gequengel begann erst, als von einigen Kindern die Worte Kuchen und Torte erwähnt wurden. Dem Verlangen konnte aber alsbald in einer urischen Baude nachgegeben werden, so dass die Laune nicht getrübt wurde. Abwärts ging es dann mit Cross-Rollern, was natürlich für alle Schüler eine Mordsgaudi war. Die hungernde Meute wurde dann mit einem leckeren Essen belohnt. Mit vollen Bäuchen ging es dann für alle auf das Stadtfest in Wernigerode, wo Bühnen und Stände aufgebaut waren und die gesamte Klasse ausgelassen feiern konnte.

Am nächsten Tag wurde das Programm fortgesetzt mit einer schönen Wanderung durch den Harz zur Eckertalsperre. Die Lehrerin Frau Anna glänzte mit Geschichtskenntnissen und konnte der Klasse anschaulich die Geschichte der Wende in der Region nahebringen. Nach einem kurzen Regenguss, kehrten alle Kinder im Gänsemarsch zum Mittagessen in einer Baude ein und genossen die heimischen Spezialitäten. Die Wolken wurden etwas dunkler und erste Kinder fingen an ihren Unmut loszuwerden. Die demokratische Entscheidung fiel auf eine Busfahrt, die die Wanderstrecke um einige Kilometer verkürzte. Die Sonne kämpfte sich bald wieder zurück durch die Wolken und die Gruppe Sonnenschein spazierte schnellen Schrittes Richtung Tal. Die Belohnung für die geschafften Kilometer wurde in Bratwurst, Sekt, Musik und Tanz ausgezahlt.

Alle Kinder wurden wieder zu Hause in verantwortungsvolle Obhut gegeben und freuen sich jetzt schon auf die nächste Klassenfahrt.

Die Klasse 1a der villa vitale hatte eine wundervolle Zeit und wir danken allen Mitgliedern für ihr Verständnis und die Vorfreude die Ihr uns entgegengebracht habt. Besonderer Dank geht an Kalle und Reinhard die uns am Tresen ersetzt haben, damit die villa nicht komplett geschlossen werden musste.

Ecke
Zitat villa Die villa vitale ist mehr als nur ein Ort,
an dem Menschen trainieren.  Zitat villa
villa vitale

Kontakt

villa vitale Betreibergesellschaft mbH
Bernauer Str. 100, 16515 Oranienburg

Telefon:
03301 / 204868
Fax:
03301 / 204869
E-Mail:

sie haben noch fragen?

Gern können Sie uns auch eine Nachricht
über das Kontaktformular senden.

Öffnungszeiten

Sportstudio:

Montag - Freitag    08:30 - 22:00 Uhr
Sonntag                 09:00 - 15:00 Uhr

Physiotherapie:

Montag - Freitag    07:00 - 20:30 Uhr
und nach Vereinbarung

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Nach oben
Störer